SAM-Heft 1: Die AggressionsAcht nach SAM – Leben ohne Gewalt

7,50 

+

Die AggressionsAcht stellt die Grundlage des Systemischen Aggressions-Managements dar. Sie führt zum Verständnis darüber was konstruktive und destruktive Aggressionen sind wie sie sich zeigen und wie Gewalt präventiv begegnet werden kann.

Mithilfe der acht Aggressionsphasen kann das Verhalten von anderen Personen sowie das eigene eingeordnet werden. So kann die Begegnung miteinander auf gegenseitigem Verständnis beruhen. 

Dieses Heft bietet Hilfestellungen, um zu erkennen, welche Ausmaße destruktive Aggressionen annehmen können, aber auch welches konstruktive Potential in jeder einzelnen Phase steckt. Zusätzlich wird es ermöglicht, gemeinsam Gewalterfahrungen aufzuarbeiten und Interventionsstrategien zu entwickeln. 

Die praktische Anwendung der AggressionsAcht wird durch die LehrInhalte des SAM-Konzeptes in erheblichem Maße erweitert. 

Dieses Heft eignet sich hervorragend als ersten, kurzen Einblick in die AggressionsAcht oder als Nachschlagewerk. Für ein tiefes Eintauchen in das SAM-Konzept kann es die Teilnahme an einem SAM-I Kurs aber nicht ersetzen.