Online Schulungen

Online Schulungen

SAM-Grundkurse

Möchten Sie Konflikte erkennen und verhindern, dass sie eskalieren? Mit SAM und SOK erhalten Sie ein sofort anwendbares Komplett-Paket aus „Frühwarnsystem“ für Aggressionen und konkreten Handlungsalternativen für Gewaltsituationen…

Profitieren Sie von den Vorteilen unserer Online-Schulungen: Keine Anreise, keine zusätzlichen Kosten, sondern einfach loslegen, bequem von zuhause aus. Sichern Sie jetzt einen unserer Teilnahmeplätze und wir bringen SAM direkt zu Ihnen ins Wohnzimmer. Seien Sie dabei – wir freuen uns auf ein gemeinsames SAM-Wochenende!

Das erfahren Sie in SAM:
Möchten Sie wissen, wie Sie andere in schwierigen Situationen begleiten können? Dann kommen Sie zu SAM und lernen alltagstaugliche Lösungen kennen. Sie erfahren, wie Sie in brenzligen Situationen für sich sorgen und deeskalierend wirken können.

SAM zum Nachfragen

“SAM zum Nachfragen” hat das Ziel, Sie in ihren Fallbesprechungen zu unterstützen. Es soll Prozesse initiieren oder festgefahrene Arbeitsbedingungen korrigieren helfen. Der Schwerpunkt dieses online Austausches liegt dabei auf der praktischen Anwendbarkeit der SAM-Inhalte, dem Austausch zu deren Wirksamkeit und dem weiteren Transfer in den Alltag, um die Nachhaltigkeit in der jeweiligen Institution zu sichern.


Mit Klick auf das Bild werden Sie weitergeleitet zu unserem Zoom-Meeting (ID: 951 5008 1815).
Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung der aktuell gültigen Hygienevorschriften statt!

Voraussetzung:
Optimalerweise haben Sie bereits an SAM I und II bzw. III teilgenommen.

Termin, Uhrzeit, Kosten:
Jeden letzten Donnerstag im Monat, von 15 -16 Uhr. “SAM zum Nachfragen” ist kostenlos! Empfehlen Sie es weiter!

Hier finden Sie den Link zum Zoom-Meeting
Meeting-ID: 951 5008 1815

Aggressionsmanagement für Pflegekräfte nach SAM

Aufbauend auf den bisherigen Schulungen des SAM-Konzeptes wurden speziell für Pflegekräfte Methoden zusammengestellt. Die Teilnehmenden erfahren in dieser Schulung die häufigsten Ursachen von aggressivem Verhalten und Konflikten und wie auf diese mithilfe des SAM-Konzeptes deeskalierend reagiert werden kann. Zu den Inhalten gehören spezielle Grundlagen von SAM und deren Anwendung bei schwierigen Situationen mit Bewohner:innen und Kolleg:innen sowie im Privaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

Der:die Teilnehmer:in versichert, dass er:sie in eigener Verantwortung an der Weiterbildung teilnimmt. Wir behalten uns das Recht vor, Seminare auf Grund mangelnder Beteiligung abzusagen oder zu verlegen. Die sam-concept GmbH ist nicht für die inhaltliche Richtigkeit und Anwendbarkeit der von den Referent:innen vermittelten Lehrinhalte verantwortlich. Bei Überbuchung der Seminare ist die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen entscheidend für die Teilnahme. Nach Eingang der Anmeldung übersendet die sam-concept GmbH eine schriftliche Anmeldebestätigung:Rechnung, mit der die Seminarteilnahme als vereinbart gilt.

Absage von Seminaren
Die sam-concept GmbH verpflichtet sich zu einer sorgfältigen Organisation des Weiterbildungsangebotes.

Sollten Kurse durch Krankheit von Referenten:innen, durch Unterbelegung oder durch andere, nicht von der sam-concept GmbH zu vertretende Gründe kurzfristig abgesagt werden müssen, entsteht der:m Kursplatzbewerber:in nur ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Kursgebühren. Weitergehende Schadenersatzansprüche sind auch dann ausgeschlossen, wenn der:m Kursplatzbewerber:in bereits weitere Kosten, z.B. durch Absage von Terminen, Buchung einer Unterkunft, Anreise, ö. ä. entstanden sind.

Zahlungsbedingungen
Die Teilnahmegebühr ist zum Fälligkeitsdatum, das auf der Rechnung angegeben ist, zu begleichen.

Stornierung
Sollte ein:e Kursplatzbewerber:in ihre:seine Teilnahme an einer Veranstaltung absagen bzw. eine Einrichtung den gebuchten Kurs absagen, so hat die sam-concept GmbH – unabhängig vom Grund der Absage – Anspruch auf Zahlung der Teilnehmer:innen- bzw. Kursgebühr von:
• 30 %, wenn der Kurs früher als 4 Wochen vor Beginn abgesagt wird,
• 50 %, wenn der Kurs zwischen 2 und 4 Wochen vor Beginn abgesagt wird,
• 100%, wenn der Kurs zwischen 1 und 2 Wochen vor Beginn abgesagt wird.
Absagen bedürfen der Schriftform.

Die Kursplatzvergabe ist allein Angelegenheit der sam-concept GmbH und der jeweiligen Kursleitung. Die Teilnahme gilt im Einvernehmen zwischen der:m Bewerber:in und der sam-concept GmbH, wenn:
• eine schriftliche, verbindliche, vollständige Anmeldung vorliegt,
• die speziellen Teilnahmebedingungen für den Kurs erfüllt sind,
• der:m Bewerber:in eine schriftliche Kursplatzbestätigung von der sam-concept GmbH vorliegt und die Kursgebühr nachweislich bezahlt wurde.

Haftungsausschluss
Die Kursteilnehmer:innen halten sich in den Veranstaltungsräumen auf eigene Gefahr auf. Die sam-concept GmbH übernimmt für Schäden, die im Rahmen der Seminare entstehen können, keine Verantwortung. Die Haftung wird insofern ausdrücklich für Schäden ausgeschlossen, die nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Mitarbeiter:innen des Instituts oder der Seminarleitung verursacht werden. Daneben sind die Teilnehmer:innen für ihren Versicherungsschutz verantwortlich. Sollte die sam-concept GmbH Kursteilnehmer:innen bei der Beschaffung von Übernachtungsmöglichkeiten behilflich sein, haftet sie nicht für die Erbringung der Leistungen der jeweiligen Pensionen:Hotels. Eine Haftung für die jeweils preisgünstigste Unterbringung ist ebenfalls ausgeschlossen.

Unsere nächsten SAM-Online-Grundkurse. Welcher Termin interessiert Sie?
SAM I

26.-27.06.2021 - SAM I - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

02.-03.10.2021 - SAM I - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

04.-05.12.2021 - SAM I - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

SAM II

22.-23.05.2021 - SAM II - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

11.-12.09.2021 - SAM II - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

06.-07.11.2021 - SAM II - jeweils 9-17 Uhr (live Übertragung aus Warnemünde!) - 300,00 €

Die Zugangsdaten erhalten Sie ca. 14 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail.

Ihre Rechnungsanschrift:







Ich melde mich für das Seminar an und erkläre mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Mit dem Absenden willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung und der Speicherung von Ihnen angegebener, personenbezogener Daten ein.