Andrea Fritsch

Position: SAM-Trainerin
Email: andrea.fritsch@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

Als Mutter dreier Töchter und Pädagogin mit „Leib und Seele“ interessieren mich, immer schon, herausfordernde Situationen. Mit großer Neugierde suche ich stets nach neuen Konzepten und Wegbegleitern in Konflikten, Problemen und schwierigen Situationen. Mit dem sam concept erschließt sich mir ein einfaches, konsequentes und sinnvolles Handwerkszeug, das ich mit Begeisterung sowohl in meinem privaten, als auch in meinem Arbeitsumfeld weitergebe, weil Schönes Vorrang hat!

Andrea Fritsch

SAM-Trainerin

Andreas Halbritter

Position: SAM-Trainer
Email: Andreas.Halbritter@acht-sam.eu
Location: Schweiz, Luzern

Werdegang und Erfahrungen mit SAM 
2004 habe ich meine Ausbildung zum Dipl. Krankenpfleger abgeschlossen und seitdem in verschiedenen Bereichen der Psychiatrie Erfahrungen zum Thema Umgang mit Aggression gesammelt. 2016/2017 habe ich als SAM Mentor die Implementierung von SAM als Stationskonzept auf einer akutpsychiatrischen Station begleitet und viele positive Erfahrungen gesammelt.

Konkret bedeutete dies:
• Nachbesprechung/Prävention von Aggressionsereignissen anhand der Aggressions-Acht • Ausrichtung der Stationsregeln nach SAM
• Erstellen von Pflegediagnosen mithilfe der AggressionsAcht
• Konflikt/Möglichkeitsbaum als pflegetherapeutischer Ansatz

Meine Angebote: 
Mit den Modulen SAM I und II biete ich jeder Institution im psychiatrienahen Umfeld das nötige Handwerkszeug, um dem Thema Gewalt/Selbstgewalt mit einer gemeinsamen Haltung und Sprache zu begegnen.

Andreas Halbritter

SAM-Trainer

Anke Pludra

Position: SAM-Trainerin
Location: Deutschland, Sachsen

Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und ev. Theologie in Leipzig. Ausbildung in klientzentrierter Beratung in Viersen, Ausbildung zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF) und Systemischen Supervisorin (DGSF) in Jena, Ausbildung zur SAM©-Trainerin am Institut für Systemisches Aggressionsmanagement in Rostock. Aktuell: Anke Pludra unterrichtet an der Evangelischen Schule für Sozialwesen in Bad Lausick (Sachsen) in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Sie ist als Familientherapeutin im Rahmen von Aufsuchender Systemischer Familientherapie (Hilfen zur Erziehung) in Leipzig tätig und begleitet Einrichtungen und Teams im Kontext von Supervision, Team- und Organisationsentwicklung.

Anke Pludra

SAM-Trainerin

Dajana Krisch

Position: SAM-Trainerin
Email: Dajana.Krisch@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

• Staatlich anerkannte Heilerzieherin
• Staatlich anerkannte Erzieherin
• PIKLER(R) Pädagogin
• MarteMeo(R) Therapeutin und -Fachberaterin
• SAM-Trainerin
• Systemischer Coach und Supervisor i.A.
Dajana Krisch arbeitet hauptberuflich bei Charisma e.V.- als Leitung der Eltern und Familienbildung in Rostock. Beratung erhalten Fachleute und Eltern im pädagogischen Bereich, dazu gestaltet sie auch Seminare und Kurse. In Selbständigkeit begleitet sie Einzelpersonen und Teams als Trainerin nach SAM, Coacherin und Supervisorin. Dajana Krisch hat vor allem Freude daran, „verschüttete Kanäle“ wieder frei zu legen, an den „goldenen Kern“ zu kommen und den nächsten Schritt für das eigene Ziel zu finden. Aktuelles Angebot für Sie: Einzelcoaching – „Der Wechsel allein ist die Beständigkeit.“ – Arthur Schopenhauer –

Dajana Krisch

SAM-Trainerin

Daniela Große

Position: SAM-Trainerin
Email: Daniela.Große@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Sachsen

• Diplom-Sozialarbeiterin / -Sozialpädagogin
• SAM-Trainerin
• verheiratet, 2 Söhne, viel Musik
• Früher tätig in den Bereichen Kita; Jugendberatung; Jugendstraffälligenhilfe (Soziale Trainingskurse etc.)

Seit vielen Jahren arbeite ich in der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung. In der Anfangszeit lag mein Schwerpunkt in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung und Autismus-Spektrum-Störung. In den letzten Jahren steht darüber hinaus die Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und von jungen Herausforderern zunehmend mehr im Focus. Seit 2014 ist das Systemische Aggressionsmanagement fester Bestandteil und ein wichtiger Handlungsleitfaden meiner täglichen Arbeit, unsers Teams und des gesamten Unternehmens. Einfache SAM-Prinzipien, das Modell der Aggressionsacht und viele effektive Methoden schaffen eine „gemeinsame Sprache“ und Sicherheit in herausfordernden Situationen. „Will man Schweres bewältigen, muss man es sich leicht machen.“ (Bertolt Brecht)

Daniela Große

SAM-Trainerin

Daria Schwyter

Position: SAM-Trainerin
Email: daria.schwyter@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Berlin

Ich bin
• Sozialpädagogin (B.A., Basel)
• Systemische Beraterin (GST Berlin)
• Systemische Paar-, Familien- und Einzeltherapeutin (GST Berlin) – i.A.

Ich habe Erfahrungen…
• in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit, in der Schweiz und in Deutschland
• mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Beeinträchtigung
• in der Jugendhilfe. Momentan arbeite ich in einem multifamilientherapeutischen Projekt für Jugendliche mit schuldistanziertem Verhalten.

SAM kenne ich seit 2012 und biete sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland SAM-Seminare an.

Daria Schwyter

SAM-Trainerin

Dirk Schöwe

Position: SAM-Trainer
Email: dirk.schoewe@sam-concept.eu
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

SAM-Trainer Dirk Schöwe
Schon lange stellte Dirk Schöwe sich die Frage, wie es möglich sein kann, dass manche Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht hinhören, wenn man ihnen von Frieden, Freiheit, Liebe und einem schönen Zusammenleben erzählt. Bei der Suche nach Antworten begegnete er immer wieder geduldigen und erfahrenen Menschen, die ihn inspirierten und Mut machten auch konzeptionell daran zu arbeiten. Davon motiviert, hat er den Staffelstab seiner Vorbilder übernommen und ihm mit anderen einen neuen Anstrich gegeben. Dieser Staffelstab ist das Konzept des Systemischen Aggressions-Management, was von vielen Menschen weiter entwickelt und an kommende Generationen weiter gegeben werden soll.

Fachlicher Hintergrund

  • Fachschulabschluss in der Landwirtschaft
  • Hochschulstudium in Nautik und Schiffsführung
  • Systemischer Therapeut
  • Psychomotoriker
  • Supervisor (GST-DGSF)
  • Trainer für das Systemische Aggressions-Management (SAM) & Systemische Organisations-Management (SOM)

Dirk Schöwe doziert in unterschiedlichen Formaten wie Seminaren, Lehrreihen und Vorträgen. Ferner bietet er Supervisionen nach SAM für Einzelne, Teams und übergeordnete System an. Seine zu vermittelnden Themen umfassen die Bereiche

  • Systemisches Aggressions-Management (SAM I, II, III, Vertiefungsseminare)
  • Psychomotorik in Kombination mit dem SAM-Konzept (SAMP)
  • Systemisches Organisations-Management (SOM) in Verbindung mit SAM

In geschützten Umgebungen baut er mit seinen Auftraggebern:innen Atmosphären auf, die motivieren und verbinden. Er stärkt und fordert unterschiedlichste Klientel wie Führungskräfte und Mitarbeitende auf, miteinander auf Augenhöhe zu gehen. Dabei unterstützt er Menschen mit verschiedensten professionellen Hintergründen schwierige Auseinandersetzungen gar nicht erst entstehen zu lassen. Selbst bei der Arbeit mit destruktiven Konstellationen lädt er die Menschen ein, in Möglichkeiten zu denken und diese in konkreten Schritten auch umzusetzen.

1. Seminare
Seine Seminare finden in einer sehr lockeren und teilnehmernahen Atmosphäre statt. Schöwe lässt sich gern hinterfragen, aber hinterfragt auch selbst um den kritischen Dialog aufrechtzuerhalten oder in Gang zu bringen. Menschen werden in diesen Veranstaltungen erst einmal verstört, nicht zerstört, um zum Schluss sortiert und mit einem neuen Handwerkszeug kraftvoll ins Leben gehen zu können.

2. Lehrreihen
Er konzipiert Ausbildungsreihen für unterschiedliche Institutionen und doziert in SAM-Mentor:innen Ausbildung und SAM-Trainer:InnenAusbildung federführend zusammen mit anderen Lehrtrainer:innen.

3. Vorträge
Schöwes Vorträge werden immer wieder zu Erlebnissen. Seine Inhalte werden nicht von ihm „vor“-getragen, sondern zu den Menschen „hinein“-getragen. Mit seinen Vorträgen hinterlässt er Sichtweisen für das Zusammenhalten, das von der Arbeit bis in die Familien hineinwirkt. Unabhängig von der Institution, der Sozialisierung und der Größe seines Publikums begeistert Schöwe die Menschen.
Ob Kongresse, Hauptvorträge oder Veranstaltungen wie die Motivation von Mitarbeiter:innen zu Jahresauftakten – Schöwe stellt sich schnell und sicher auftragsbezogen auf jede Bühne und nie hinter ein Rednerpult.

4. SuperVision nach SAM
Schöwes „SuperVisionen nach SAM“ haben immer auch Unterhaltungswert und das nicht nur in brisanten Arbeits- und Lebenslagen. Schöwe erklärt die Bezeichnung Supervision wie folgt: „Das Wort „Super“ steht für wirklich nachvollziehbare konkrete Schritte. Schritte die von jedem einzelnen und von dem gesamten Team entwickelt und getragen werden. Mit Schöwe werden aus Wünschen „Visionen“. Sie sind größer und stärker in ihrer Wirkungskraft, werden von vielen getragen und kommen dem Einzelnen und der Gemeinschaft zugute.
Unterhaltungswert haben seine Supervisionen deshalb, weil er das typische Schweigen in kritischen Situationen nutzt und mit kraftvollen, individuell zugeschnittenen Geschichten und ganz besonderen Bildern arbeitet. Dies alles kann in Sitzungen, Stehungen, oder Gehungen geschehen, so dass Supervisanden mit ihrer eigenen Super-Vision sich gestärkt ihren Wirkungsfeldern widmen können.

5. Zusatzangebot
Seine Schlichter- und Vermittlungstätigkeiten in systemrelevanten und verletzlichen Bereichen aller Art, werden von ihm verschwiegen aber Lösungssicher und mit einer hohen Transparenz gegenüber Auftraggeber:innen ausgeführt. Hierbei geht es um ein tragendes Konfliktmanagement für alle Beteiligten im oberen, mittleren und unteren Management.

Dirk Schöwe

SAM-Trainer

Doris Antonitsch

Position: SAM-Trainerin
Email: doris.antonitsch@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

• Studium Pädagogik/Psychologie, Universität Wien
• Lehramt für Volksschulen, Pädagogische Hochschule Wien
• Multiplikatorin für „Neue Autorität“ nach Haim Omer, Pädagogische Hochschule Linz
• SAM-Trainerin Doris Antonitsch arbeitet seit 1995 als Pädagogin in den verschiedensten Bereichen im Schulsystem. Bei der Betreuung der Schüler, der Beratung und beim Coaching der Eltern und PädagogInnen liegt ihr Schwerpunkt in der lösungsorientierten Arbeit bei schwierigen Situationen im Alltag. Im September 2014 gründete sie ihre eigene Praxis „Eltern-Kind-Lounge“ und begleitet dort ihre KlientInnen unter dem Motto „Beziehungen verstehen – stärken – leben“. Privat: Verheiratet, 2 erwachsene Söhne

Angebote:
• Vorträge zu SAM
• Schulungen von Institutionen nach SAM

Doris Antonitsch

SAM-Trainerin

Dr. Siegfried Rodehau

Position: SAM-Trainer
Email: Siegfried.Rodehau@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Bayern

Menschen zur Lebendigkeit einladen.
Meine Leidenschaft ist es, Menschen zum Leuchten zu bringen, das Potenzial von Teams und Organisationen zu heben und dabei immer mehr Spielräume für sich und andere zu entdecken und zu gewinnen. Dabei gilt u. a. einen hilfreichen Umgang mit seinen und den Bedürfnissen von anderen Menschen zu finden, sich auch gegenüber unangenehmen Gefühlen, Gedanken und Impulsen zu öffnen und immer wieder auf die Verständigungsebene zurückzukehren.

Menschen zur Lebendigkeit einzuladen bedeutet u. a. weniger sich und andere in den Griff bekommen zu wollen, zu kontrollieren und gegen sich und andere zu kämpfen – sondern mehr neugierig und offen mit sich und anderen Menschen umzugehen, achtsam wahrzunehmen und auf Verurteilen und Abwerten zu verzichten. Es geht darum, Verantwortung für sein Leben und ein friedliches Miteinander zu übernehmen und dafür entsprechende Möglichkeiten kennen und anwenden zu lernen.

Fangen wir nicht irgendwann damit an, sondern JETZT.

Dr. Siegfried Rodehau

SAM-Trainer

Elisabeth Nöhammer

Position: SAM-Trainerin
Email: elisabeth.noehammer@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

• Volksschullehrerin in Oberösterreich – Bezirk Steyr-Land
• diverse Zusatzausbildungen wie Sondererziehungsschullehrerin, Betreuungslehrerin, Persönlichkeits- und Kommunikationstrainerin
• Trainerin für das Systemische Aggressions-Management (SAM)

Nach 10jähriger Betreuungs-, Beratungs- und Coachingtätigkeit bin ich im September 2013 wieder als Klassenlehrerin in die Volksschule zurückgekehrt und sehe mich hier täglich Situationen gegenüber, die größtmöglicher ACHTSAMKEIT bedürfen.

Elisabeth Nöhammer

SAM-Trainerin

Eric Maes

Position: SAM-Trainer
Phone: 0172 970 83 42
Email: ericmaes@gmx.de
Location: Deutschland, Sachsen

“In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorhersehung auch, alle möglichen Dinge…”
(Johann Wolfgang von Goethe zugeschrieben)

  • Erziehungs-/ Religionswissenschaftler, M.A.
  • Studium der Erziehungs- und Religionswissenschaft an der Universität Leipzig und der Uppsala Universitet (Schweden) – u. a. Schwerpunkte Sozialpädagogik und Rechtsextremismus, sowie Buddhismus und Islam.
  • Seit 2009 Heimleiter eines Kinder- und Jugendheims mit Intensiv Therapeutischen Wohngruppen. Vorher Berufsstationen und Erfahrungen u.a. im Gruppendienst und Teamleitung im Heim, als Koordinator im Übergangsmanagement, in Leitung eines Familienzentrums und als Reiseleiter in verschiedenen Ländern.
  • Zertifizierte „Insofern Erfahrene Fachkraft“ in der Kinder- und Jugendhilfe
  • erfolgreiche Teilnahme an 3-jähriger Fortbildung „Führen und Leiten von Heimen“ des Sächsischen Landesjugendamtes
  • Kinder- und Jugendtelefonberater
  • Medienkurstrainer und Elternkursleiter „Starke Eltern – Starke Kinder“ im Deutschen Kinderschutzbund
  • Sprecher der AG Erzieherische Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Vorsitzender im Vorstand der LAG Evangelische Jugendhilfe der Diakonie Sachsen, sowie einer Mitarbeitervertretung, Gemeinderat
  • Mitwirkung in diversen Gremien v.a. in Hilfen zur Erziehung, u.a. Fachbeirat im EREV, Mitglied in der Studienkommmission der Berufsakademien in Sachsen
  • Ausgebildeter SAM Trainer bei sam-concept (R).

www.amaesing.de

Eric Maes

SAM-Trainer

Erwin Huber

Position: SAM-Trainer
Email: Erwin.Huber@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

Als Absolvent der HTL für Nachrichtentechnik /Elektronik habe ich nach dem Lehramtsstudium über 20 Jahre als Lehrer vor allem naturwissenschaftliche technische Fächer unterrichtet und junge Menschen auf den Beruf vorbereitet. Dabei stellte sich für mich immer mehr heraus, wie bedeutsam die sogenannten „Soft Skills“ für junge Menschen sind, um sich am Arbeitsplatz zu bewähren. Die Zusatzausbildung zum diplomierten Betreuungspädagogen ermöglicht mir, hier Unterstützung im Schulsystem zu geben.

Zu meinem vielfältigen Aufgabenfeld gehört
• Coaching
• Beratung
• Begleitung von Schülern, Lehrern und Eltern, vor allem im Bereich der sozial emotionalen Kompetenzen.

In der Präventionsarbeit liegen mir die Schulanfänger besonders am Herzen. Als SAM-Trainer möchte ich in der Lehrerfortbildung neue Impulse setzen. Privat: Verheiratet, 1 Tochter, 3 Söhne Hobbys: Kanusport – Jugendarbeit “Life begins at the end of your comfortzone.”

Erwin Huber

SAM-Trainer

Evelin Sachs

Position: SAM-Trainerin
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

• Sozialpädagogin und Systemische Beraterin (GST Berlin)
• Ausbildung zur Trainerin im Systemischen Aggressions-Management (sam-concept)
• langjährige Erfahrungen als Erzieherin, Kita-Leiterin, Fach- und Praxisberaterin für Kindertagesstätten sowie in der ambulanten Jugendhilfe (HzE)
• aktuell tätig als Schulsozialarbeiterin an einer Grundschule

„Wenn wir uns erlauben mit uns selbst achtsam, liebevoll und wohlwollend umzugehen und unseren Kindern ebensolche Begleiter auf ihrem ganz eigenen Lebensweg sind, eröffnen sich uns und ihnen unendlich viele Möglichkeiten für ein gelingendes Leben. Diese Möglichkeiten in der täglichen Begegnung zwischen Kindern und Erwachsenen zu erkennen und als eine Ressource zu nutzen, ist mir zu einer Herzensangelegenheit und Berufung geworden. Ich wünsche mir, mit dieser Haltung die beglückenden Momente des Gelingens mit vielen Menschen teilen zu können.“

Lehrangebot: Grundlagen des SAM im Kontext von Kindertagesstätte und Grundschule mit Schwerpunkt Gesprächsführung in Konfliktsituationen

Evelin Sachs

SAM-Trainerin

Gunnar Preuss

Position: SOK-Trainer
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

• Studium Lehramt Gymnasium in den Fächern Sport/Geschichte an der Universität Rostock
• SOK-Trainer & SAM Mentor des Instituts für Systemisches Aggressions-Management,
• Kampfsportlehrer Lizenz (Judo Inyo Ryu)
• Drums Alive Instructor
• Personal Trainer
• Kurstrainer/Gesundheitstrainer an der Universität Rostock und diversen Einrichtungen
• Kinder- und Jugendarbeit im Nachwuchsbereich Kanurennsport/ Jiu Jitsu
• Inhaber von NEUROATHLETICS Personal Training in Rostock

sportliche Erfolge:
• Kanurennsport: Mehrfacher Deutscher Meister, Jugendnationalmannschaft
• Kampfsport Jiu Jitsu: Europameister 2012 und mehrfacher Deutscher Meister (World Kobudo Federation)
• Landesmeister MV 2014 über 10.000 m (Männer LVMV), Landesmeister MV 2015 im Halbmarathon, Landesmeister MV 2016 über 10.000 m

Gunnar Preuss

SOK-Trainer

Heike Niemann

Position: SAM-Trainerin
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

Diplom Betriebswirtin (VWA), Studium in Sozialpädagogik und St. A. Erzieherin, Systemischer Coach (artop Institut an der Humboldt Uni. Berlin), zertifizierte Trainerin für Systemisches Aggressions-Management (ISAM), zertifizierte Trainerin für Systemisches Gesundheits- und Ressourcen-Management (ISAM). Sie ist Expertin für Qualität im Situationsansatz (INA/ISTA an der FU Berlin), langjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, in anderen Bereichen der Sozialhilfe gemäß SGB V, XI, XII und im mittleren bzw. gehobenen Management von sozialen Dienstleistungsunternehmen. Seit 1998 nebenberuflich als Dozentin und Beraterin für pädagogische Fach- und Führungskräfte tätig. Aktuell: Seit 2013 selbständige Trainerin, Beraterin & Systemischer Coach für Fach- und Führungskräfte mit den Schwerpunkten: Systemisches Aggressions-Management, Systemisches Gesundheits- und Ressourcen-Management, (Gewaltfreie) Kommunikation, Konfliktlösung, Situationsansatz, Bildungskonzeption M-V, offene (Hort)Arbeit, Einzel- und Teamcoaching/-supervision, Unternehmensberatung für die Sozialwirtschaft.

Heike Niemann

SAM-Trainerin

Ing. Annemarie Humer

Position: SAM-Trainerin
Location: Österreich, Oberösterreich

Agrar- und Umweltpädagogin, seit 2008 für die ALU-Stiftung in Ried im Innkreis (Österreich) tätig, bis 2006 Berater- und Trainertätigkeit für die Landwirtschaftskammer OÖ, bis dato Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung (Spezialisierung für Arbeitssuchende und WiedereinsteigerInnen und MigrantInnen). Seit 2009 Intensivtrainings für Deutsch als Fremdsprache, Arbeiten im interkulturellen Kontext. Seit 2012 Systemisches Aggressions-Management für Tagesmütter und Eltern, Frauen, Migrantinnen, Zusammenarbeit mit dem Verein für Tagesmütter Ried im Innkreis.

Ing. Annemarie Humer

SAM-Trainerin

Irene Huss

Position: SAM-Trainerin

Verheiratet und Mama von drei Kindern. Hauptberuflich arbeite ich als Betriebsseelsorgerin im Treffpunkt mensch & arbeit in Braunau (Kath. Kirche OÖ). Privat interessiere ich mich für Musik, Gitarrenspiel, meinen Garten und meine Hühner.

Irene Huss

SAM-Trainerin

Jürgen Dreier

Position: SAM-Trainer in Ausbildung
Phone: 0177-3104808
Location: Deutschland, Berlin
www: www.jd-rumo.de
i.A.: in Ausbildung

Jugendhilfe und Pflegefamilien liegen mir besonders am Herzen.

Ich beschäftige mich schon lange mit der Frage, wie man in schwierigen Verläufen gelassene Verlässlichkeit erhalten und sich sicher sein kann, das Richtige zu tun?

Das hat mich zu SAM geführt, denn mit SAM findet man schöne Ideen und Lösungen in der Gestaltung von Gesprächen, Krisen, Verläufen und auch in der Gestaltung des Alltags.

Inspirieren wir uns!

Fachlicher Hintergrund:

  • Diplom-Sozial-Pädagoge
  • SAM-Trainer in Ausbildung
  • Systemischer Coach
  • Sozialmanager
  • Kinderschutzfachkraft
  • Jugendhilfe Diagnostiker

Jürgen Dreier

SAM-Trainer in Ausbildung

Lars Petersen

Position: SAM-Trainer
Location: Deutschland, Schleswig-Holstein

18 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Psychiatrie / psychiatrischer Krankenpflege. Als Krankenpfleger, Stationsleiter und bei der Pflegedienstleitung mit allen Schwerpunkten. Bisherige Ausbildung
▪ Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger in der Fachklinik in Schleswig
▪ Höhere Fachausbildung Psychiatrie SP Aggressionsmanagement am SBK, Zürich
▪ Ausbildung zum Trainer für Aggressionsmanagement im NAGS Schweiz in Zürich
▪ Betriebsführung für Gesundheitsfachleute (CAS) an der Fachhochschule in Bern
▪ Ausbildung zum SAM©-Trainer am Institut für Systemisches Aggressionsmanagement in Rostock
Aktuell Lars Petersen ist als Pflegedienstleiter in einer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik tätig und arbeitet selbstständig als Trainer und Lehrausbilder für Systemisches Aggressions-Management. Er ist spezialisiert für SAM© in den Bereichen Psychiatrie und Forensik.

Lars Petersen

SAM-Trainer

Mariette Botta

Position: SAM-Trainerin
Email: Mariette.Botta@acht-sam.eu
Location: Schweiz, Bern

ich arbeite seit…
• 1977 in der Psychiatrie. Ich habe also 40 Jahre Erfahrung in den meisten Bereichen der Psychiatrie als
• Pflegefachfrau
• Stationsleitung
• Pflegeexpertin HöFa II
• Bereichsleitung in stationären, teilstationären Einrichtungen
• Spitex
• Betäubungsmittelabgabe
• Gerontopsychiatrie
• Akut-Psychiatrie
• Krisenintervention Weiterbildungen die meinen beruflichen Alltag unterstützen und vereinfachen….
• Junior Management Wittlin/Stauffer Bern (Führungsausbildung)
• Pflegeexpertin HöFa II SBK Zürich
• Grundkurs Didaktik und Methodik zhaw Zürich/IAP SWEB I
• Clinical Assessment CAS Berner Fachhochschule
• Ausbildung zur SAM-Trainerin am Institut für Systemisches Aggressions-Management in Rostock
Aktuell arbeite ich als…
Stellvertretende Pflegedirektorin UPD Bern
Bereichsleiterin affektive Erkrankungen und im Kriseninterventionszentrum
Weiterbildung an Spitälern der Somatik zu den Themen “Umgang mit Wiederstand”‚ “Umgang mit herausforderndem Verhalten”‚ “Psychiatrische Krankheitsbilder”

Mariette Botta

SAM-Trainerin

Mike Lehmann

Position: SAM-Trainer
Email: m.lehmann@biloa.de
Location: Deutschland, Berlin
www: www.biloa.de

Mike ist Diplom-Psychologe, Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF), Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut, Systemischer Coach und Supervisor und Psychologischer Sachverständiger im Familienrecht (Familienrecht und Glaubhaftigkeitsbegutachtung). Seit einigen Jahren liegt sein Schwerpunkt in der lösungsorientierten Arbeit bei eskalierten Konfliktkonstellationen in Familien (Beauftragungen als Sachverständiger durch Amtsgerichten) und in Organisationen. Zudem ist er als Dozent für verschiedene Weiterbildungsträger zu systemischen Themengebieten bundesweit unterwegs. In Berlin betreibt er eine eigene Praxis für systemische Therapie und Beratung.

Mike Lehmann

SAM-Trainer

Niels Müller

Position: SAM-Trainer
Email: niels.mueller@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

• Sonder- und Heilpädagoge
• Trainer und Lehrausbilder für Systemisches Aggressionsmanagement (ISAM)
• Trainer für kooperative Beratung und kollegiale Supervision (Mutzeck)
• Systemischer Coach (Team Think)
• Trainer für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konfliktmanagement (I-GSK)

Niels Müller

SAM-Trainer

Olga Paul

Position: SAM-Trainerin
Email: Olga.Paul@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Bayern

Qualifikationen:
• Diplom-Psychologin (Freie Univ. Berlin),
• Systemische Individual-, Paar- und Familientherapeutin
• Trainerin für Systemisches Aggressions-Management
• Leiterin Psychologischer Dienst, Gruppendienst und Fachdienst des betreuten UMF- Wohnens
• Psychotraumatherapeutin (in Ausbildung am Institut für Traumatherapie Oliver Schubbe, Berlin)

Aufgabenfelder:
• Arbeit mit traumatisierten und psychisch labilen Jugendlichen u. a. mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund
• umfassende psychosoziale Betreuung und Beratung der Asylbewerber-Klassen in der Berufsschule
• langjährige Erfahrung im Bereich Einzelfallhilfe, ambulante Familienhilfe, systemische Beratung, strategische Arbeit mit komplexen Familiensystemen
• therapeutische Betreuung und Begleitung der Kinder und Erwachsenen
• Sozialkompetenztraining für Jugendliche und Erwachsene
• Projektkoordination im Bereich Integration, Interkulturellen Gesundheit und Prävention

Olga Paul

SAM-Trainerin

Peggy Peiker

Position: SAM-Trainerin
Email: peggy.peiker@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Brandenburg

Darf ich vorstellen? Ich bin Peggy Peiker, Diplom Psychologin, Systemische Therapeutin, Systemische Kinder- und Jugendlichen-Therapeutin, Verhaltenstrainerin und natürlich SAM Trainerin mit Leib und Seele. Ich bin verheiratet mit meinem wunderbaren Mann und habe drei wundervolle Töchter. Hauptberuflich arbeite ich beim Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk gAG (kurz EJF) in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Potsdam. Daneben seit über 10 Jahren im Bereich der Lehrer:innenausbildung der Universität Potsdam und in meiner Praxis. 2015 lernte ich SAM in einer eigenen Fortbildung kennen und war sofort infiziert. Alle bis dahin gelernten und gelehrten pädagogischen/therapeutischen Interventionen, Ideen und Gedanken fanden für mich jetzt eine leicht zu erklärende und einzuordnende Struktur, meine Arbeit machte mir um 100% mehr Spaß und wurde leichter. SAM hat soviel Schönes in mein Leben und das meiner Klienten gebracht, dass ich mich entschloss, es selbst zu lehren. Seit 2016 tue ich das auch in verschiedenen Einrichtungen wie Schulen, Kitas, Sozialen Trägern und in Bereichen der Wirtschaft. Sämtliche Fortbildungen, die ich plane und organisiere, beruhen zunehmend auf den SAM-Prinzipien und der Haltung des SAM. Warum? • SAM gibt dem Schönen Vorrang, • SAM ist sofort einsatzfähig, • SAM ist leicht und für jeden verständlich, • SAM hat bis jetzt für alle Konfliktsituationen Ideen bereitgestellt, die umsetzbar sind, • SAM lässt meine Seminare und Fortbildungen noch praxisnäher werden, • SAM lebt ohne Vorurteile und arbeitet ganzheitlich mit Menschen und Organisationen auf Augenhöhe, • im SAM steht die Beziehung der Menschen zu sich selbst und seinen Mitmenschen im Vordergrund.

Peggy Peiker

SAM-Trainerin

Ramona Lütcherath

Position: SAM-Trainerin
Phone: 08191 657088-0
Email: ramona.luetcherath@sempact.de
Location: Deutschland, Bayern

Geb.1963 im Brandenburgischen. Verheiratet und zweifache Mutter. Dipl.-Ing. (FH). Senior Consultant für Energiemanagement und Energieeffizienz in Industrieunternehmen, Leiterin der SEMPACT-Akademie. Energieeffizienz-Coach, Auditorin für Energiemanagementsysteme, Trainerin für Insights Discovery, SAM© (Systemisches Aggressionsmanagement), SRM© (Systemisches Ressourcenmanagement). Sie arbeitet als Chefassistentin und Dozentin in der Erwachsenenbildung, als Verlagsleiterin eines Kleinstverlages, als Inhaberin und Geschäftsführerin einer Unternehmensberatung. 15 Jahre Finanzmanagement für Landes-, Bundes- und EU-Projekte; Projektleiterin für EU-Projekte im E-Learning-Bereich, Unternehmensgründungsmanagement, regionales Jobmentoring. Prozess- und Organisationsentwicklung in Industrieunternehmen zur Umsetzung von Energiemanagement; Energieaudits und Begutachtungen nach gesetzlichen Vorgaben; Fortbildungs- und Motivationskonzepte für Energiemanagement. Führen heißt, sich selbst und andere Menschen auf den Weg zur Entfaltung ihres höchsten Potenzials zu bringen. Ramona Lütcherath bietet reflektierte Lebenserfahrung aus mehreren Welten. Als Ingenieurin ist sie vertraut mit den Arbeitswelten im produzierenden Gewerbe und den Problemen der Arbeitsorganisation. Als Unternehmerin vertraut mit der Verantwortung für Menschen und die Arbeitsergebnisse, die sie liefern. Als systemische Beraterin, Trainerin und Coach gewohnt, den Blick von außen zu liefern.

Ramona Lütcherath

SAM-Trainerin

Robert Liersch

Position: SAM-Trainer
Email: robert.liersch@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Berlin
www: https://www.rl-gewaltfrei-leben.de
  • Ich bin verheiratet und habe 5 Kinder, davon ein Stiefkind.
  • Ich arbeitete von 1998 – 2020 in der Behindertenhilfe. Von 2008 an hauptsächlich mit Menschen mit Autismus Spektrumstörung und besonderen herausfordernden Verhaltensweisen.
  • Seit 2012 bin ich für sam-concept als Trainer und Coach tätig. Leite somit Seminare für das vielumfassende Konfliktmanagement, Coache und begleite Teams in verschiedenen Institutionen.
  • Ich achte besonders darauf, dass keine:r verloren geht und gehe auf die Bedürfnisse einzelner Teilnehmer:innen ein, welche neben dem Team Einzelcoachings für ihre persönliche Stärkung benötigen, um dem System wieder eine ganzheitliche Kraft zu geben.
  • Mitarbeiter:innen mit eigenen besonderen Herausforderungen werden durch mich individuell beachtet, hierdurch sind sie für herausfordernde Situationen mit ihren besten Möglichkeiten gestärkt, damit auch sie Stabilität für sich, das Team und ihr herausforderndes Klientel erzeugen können.

Was ist meine derzeitige Beschäftigung und welchen Mehrwert habe ich für andere?

  • Ich bin Fachkraft in der Jugend und Familienhilfe als Familiencoach und Schulbegleiter in der Region Barnim
  • Ich bin SuperVisor nach SAM, Dozent und Trainer für die sam-concept GmbH
  • Langjährige intensive Arbeit mit Menschen aus dem Autismusspektrum
  • Zahlreiche Dozententätigkeiten in Schulen und weiteren verschiedenen Bereichen
  • Konzeptentwicklung
  • Gründungsmitglied und intensive Teilhabe eines Kriseninterventionsteams und die Erstellung dessen Konzeptes sowie die daraus entstehende umfassende Begleitung des Trägers, deren Mitarbeiter:innen und des Klientels im Rahmen von Coachings, Trainings und Nachsorge
  • Langjährige Teambegleitungen und Stärkung weiterer Träger
  •  

Robert Liersch

SAM-Trainer

Rosmarie Sonnleithner

Position: SAM-Trainerin
Email: rosmarie.sonnleithner@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

Ich bin
• Mediatorin
• SAM-Trainerin
• Berufsschullehrerin mit weiteren Ausbildungen im Bereich Kommunikation, Suchtprävention, Konfliktmanagement, Lehrcoaching
• Coach und Seminarleiterin

Warum SAM-Konzept? Das SAM-Konzept ist einfach, verständlich und ohne Vorbildung erlernbar. Es beinhaltet klare Schritte, die gelernt und trainiert werden können. UND: es funktioniert! Es funktioniert… wenn es kracht. überall: Betrieb, Familie, Schule, Verein, Partner, Bus, Bahn,…
• im Gespräch, in der Freizeit,…
• wenn der Stress am größten ist,
• ohne Aufwand.
Es verändert: Deine Sicht, Dein Verhältnis zu anderen,… Dich! Aktuell starten mein Mann und ich ein Projekt im Bereich häusliche Gewalt.

Rosmarie Sonnleithner

SAM-Trainerin

Sandy Ladenthin

Position: SAM-Trainerin
Phone: 0152 – 24893594
Email: sandy.ladenthin@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
www: https://usedom-coaching.de
  • 22 Jahre Berufserfahrung als Sozialpädagogin in der stationären und ambulanten Kinder- Jugendhilfe als
    Koordinatorin und Teamleiterin für verschiedene Projekte in den Bereichen Schulabsentismus und Familienhilfe
  • Seit 2020 selbstständig als Trainerin, Coach und Supervisorin in Zinnowitz auf Usedom

Weitere Qualifikationen:

  • Systemischer Coach und Supervisor (GST – Gesellschaft für systemische Therapie Berlin)
  • Trainerin Systemisches AggressionsManagement (sam-concept)
  • Resilienz-Coach (Institut für Bildungscoaching)
  • Trainerin Gewaltfreie Kommunikation (Institut für Bildungscoaching
  • Natur-Resilienz-Trainerin für Kinder und Jugendliche i.A. (Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit)

Sandy Ladenthin

SAM-Trainerin

Sibel Göcken

Position: SAM-Trainerin
Location: Österreich, Oberösterreich

Gelernte Einzelhandelskauffrau, Dipl. Syst. Coach & Trainerin bei der ALU-Stiftung Ranshofen und seit 2011 selbstständig – Sibel Gökcen begleitet, trainiert und visualisiert damit SIE gestärkt, beherzt und kraftvoll ihren nächsten Schritt gehen!

Sibel Göcken

SAM-Trainerin

Silke Rieck

Position: SAM-Trainerin
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

Bis 1999 studierte ich in Rostock Lehramt Sonderpädagogik und Sport. Seit 2003 arbeite ich am Landesförderzentrum für den Förderschwerpunkt Hören. Ich bin Mutter von drei Jungen im Alter von 8, 12 und 16 Jahren. Da sind täglich neue Herausforderungen und Management der Familie Programm. SAM ist für mich ein täglicher Begleiter und hilft mir, bewusst mit meinen Fehlern umzugehen und meine Ideen mit denen meiner Mitmenschen zu verknüpfen und neu zu kreieren.

Silke Rieck

SAM-Trainerin

Stefan Germany

Position: SAM-Trainer
Location: Österreich, Niederösterreich

Willst du, willst du, kannst du, kannst du (viel bewegen)!

1987 bis 1995 arbeitete ich als Lehrer in einer Sonderschule für Kinder mit emotionalem und sozialem Förderbedarf und wechselte dann als Beratungslehrer in die Beratung und Begleitung von Kindern/Jugendlichen, Eltern und Lehrer:innen.
Seit ca. 2000 bin ich als Hochschullehrer für die Konzeption der Ausbildung der Beratungslehrer:innen in Niederösterreich verantwortlich.
Mit SAM kam ich durch eine Veranstaltung mit Dirk Schöwe in Kontakt und schloss meine Trainerausbildung heuer ab.
Mich faszinieren die immer neuen Aspekte und Chancen, die sich durch das Systemische Aggressions-Management ergeben.

Meine Angebote:
Aktuell biete ich SAM I und SAM II in erster Linie für Lehrer:innen in Niederösterreich an.

Stefan Germany

SAM-Trainer

Stefan Külpmann

Position: SAM-Trainer
Email: Stefan.Kuelpmann@acht-sam.eu
Location: Deutschland, Nordrhein-Westfalen

Stefan Külpmann arbeitet seit vielen Jahren in der stationären und ambulanten Eingliederungshilfe für Menschen mit kognitiven und psychischen Behinderungen. Dort liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt in der Alltagsbegleitung von Menschen mit herausforderndem Verhalten (sog. “Jungen Wilden”), Bindungsstörungen und psychischen Ausnahmesituationen. Ihm begegneten dort immer wieder unterschiedlichste Formen von Gewalt, welche sich erst mit dem Systemischen Aggressions-Management schlüssig einordnen und begleiten ließen.

Er ist ausgebildet als:
• Diplom Sozialarbeiter / Diplom Sozialpädagoge (FH)
• Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Einrichtungen (M.A.) (FH)
• Fachberater für die Betreuung von Menschen mit psychischen Behinderungen
• SAM-Trainer Stefan Külpmann bietet SAM I und SAM II Seminare und Teammentoring bundesweit in Deutschland an. Sein Tätigkeitsschwerpunkt dabei ist Nordrhein-Westfalen.

Stefan Külpmann

SAM-Trainer

Sylvia Lorbeer

Position: SAM-Trainerin
Email: sylvialorbeer@gmail.com
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
www: www.seminar-aggression.de

Diplomlehrerin für Mathematik und Physik, tätig als Sonderschullehrerin an der Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung in Güstrow. Sie ist Trainerin im Systemischen Aggressions-Management mit dem Schwerpunkt Konfliktlösungsstrategien, SAM in Förderschulen und Institutionen für Behinderte.

Sylvia Lorbeer

SAM-Trainerin

Theresia Stefanidis

Position: SAM-Trainerin in Ausbildung
Email: sophie-theresia@web.de
Location: Deutschland, Hamburg
i.A: in Ausbildung
  • SAM Mentorin und Trainerin in Ausbildung in Hamburg mit Schwerpunkt auf Gewalterfahrungen durch Rassismus- und Diskriminierung
  • Krisenintervention und Begleitung von Teams und Einzelpersonen
  • Erziehung- und Bildungswissenschaftlerin sowie Teilstudium der Islamwissenschaften  

    In Gemeinschaften jeder Art so sein dürfen wie man ist und sich wohl fühlen können ist möglich. Mit den Inhalten von sam-concept erfahren Sie mit Leichtigkeit und Spaß wie das erreicht werden kann.

Theresia Stefanidis

SAM-Trainerin in Ausbildung

Thomas Gebetsberger

Position: SAM-Trainer
Email: thomas.gebetsberger@acht-sam.eu
Location: Österreich, Oberösterreich

Als Pflichtschullehrer, Supervisor und Schulentwickler habe ich langjährige Erfahrungen gesammelt, mich dann als diplomierter Betreuungspädagoge auf den Bereich sozial-emotionale Entwicklung spezialisiert und nach dem Studium der Gewaltprävention und Mediation (PH Linz) gebe ich nun diese Erfahrungen als Leiter eines Hochschullehrgangs und in der Lehrer*innen-Fortbildung in Oberösterreich weiter. Das Missing-link in der pädagogischen Werkzeugkiste war für mich das SAM-concept. Im Moment halte ich im Rahmen von schulinternen- und schulübergreifenden Fortbildungen Seminare mit SAM I u. II als Inhalt.

Thomas Gebetsberger

SAM-Trainer

Thomas Lixl

Position: SAM-Trainer
Location: Österreich, Oberösterreich

Psychologischer Berater, NLP Master, seit 2007 selbstständiger Trainer in der Erwachsenenbildung, mehrjährige Praxis im System- und Familienstellen, Trainer im Systemischen Aggressions-Management. Spezialisierung / Fachbereiche: Kindertagesstätten, Erziehung, Jugendarbeit, Training für Personen im sozialen Bereich wie Streetworker, JugendbetreuerInnen, SozialarbeiterInnen, Trainer usw.

Thomas Lixl

SAM-Trainer

Virginie Puschmann

Position: SAM-Trainerin
Location: Deutschland, Nordrhein-Westfalen

• Psychologin und Psychotherapeutin (HPG). Maîtrise de Psychologie an der Universität Paris 8
• Hypnotherapeutische Kommunikation und Systemische Therapie am Institut für Systemische Ausbildung, Fortbildung und Forschung in München
• Psychotraumatherapie beim Psychologischen Fortbildungsinstitut in Krefeld nach den Richtlinien der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie
• Eye Movement Integration beim Milton Ericson Institut in Rottweil
• Master- und Lehrcoach der Deutschen Gesellschaft für Coaching
• Marte Meo® -Therapeutin, Marte Meo®-Fachberaterin, Licensed Marte Meo® Supervisorin
• Ausbildung zur SAM-Trainerin (Systemisches Aggressions-Management) und zum SRM-Coach (Systemisches Ressourcen-Management nach Anett Renner)
„Lernen können wir nur in einer guten Atmosphäre. Bei mir gibt es immer dazu auch was zum Lachen.“ Erfahrungen in der ambulanten und stationären Jugendhilfe, Sozial-Pädagogische-Familien-Hilfe, Planung von aufsuchenden Hilfen, Pflegefamilien-, Erziehungsstellen-, familienanaloge Projektstellen- und Teamberatung, Elterntraining nach dem Tübinger-Intensiv-Programm-für-Eltern, Elterncoaching nach Marte Meo®, Planung und Durchführung von interner Mitarbeiterqualifizierung, Therapeutische und pädagogische Fachbereichsleitung an einer privaten therapeutischen Einrichtung der stationären Jugendhilfe. Sie ist tätig in eigener Praxis in Kall.

Virginie Puschmann

SAM-Trainerin

Volker Haase

Position: SAM-Trainer
Email: info@fort-bildung.de
Location: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
www: www.fort-bildung.de

Diplom Pädagoge, Systemischer Berater (BIF/Berlin), Erlebnispädagoge (BSJ/Marburg), Trainer für Systemisches Aggressionsmanagement (ISAM), VIR-Trainer, Bindungsgeleitete Interventionen. Er sammelte Erfahrungen in der außerschulischen Jugendbildung, in der Jugendhilfe sowie in der Kita. Seit 2013 ist er als Weiterbildner und Berater tätig. Seine Themen umfassen Aggression und Gewalt, Bindung sowie Stressreduktion. Mit seiner Dissertation zum Thema: ‚Systemisches Aggressionsmanagement. Professionalitätsentwicklung im Kontext von Weiterbildung, Habitus und Kompetenz.‘ legte eine erste wissenschaftliche Beschreibung und Untersuchung des SAM vor. “In einem Seminar sollten Kompetenz und Spaß zusammenfinden.”

Volker Haase

SAM-Trainer

Wolfgang Peich

Position: SOK-Trainer
Phone: 05841/2295
Email: wolfgang-peich@t-online.de
Location: Deutschland, Niedersachsen

• Familientherapeut, Hakomietherapeut, Psychotraumatherapeut, Mediator, WingTsun Trainer
• SOK-Trainer
• Vater von sechs erwachsenen Kindern und sieben Enkelkindern
• Seit 40 Jahren verheiratet
• Hobbys: Schreiben, Abenteuerreisen, Motorradfahren, Meditation

Wolfgang Peich

SOK-Trainer