Unsere Philosophie
Die Philosophie von sam-concept wird dadurch getragen, dass es eine Vielzahl an unterschiedlichen Meinungen und Weltanschauungen gibt, die alle gleichberechtigt sind. Niemand sollte daher den Anspruch erheben, eine Gesellschaft alleinig aufgrund eines spezifischen Wissens oder Glaubens zu befehligen. Dies gilt selbstverständlich auch für die Methodenvielfalt des SAM-Konzeptes.

Meinungen auszusprechen und diese als Sichtweisen oder Auffassungen zu äußern muss erlaubt sein.

Unsere Vision
Wir verfolgen das Ziel, dass Menschen lernen sich gegenseitig anzuerkennen,
unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung, Religion, sexueller Orientierung oder Identifikation.

Diese Ziele umfassen auch, dass der Mensch lernt sich wieder zu erinnern, für seine Mitwelt Verantwortung zu übernehmen, so dass ein Leben auch für nachfolgende Generationen mit „Mutter Erde“ möglich ist.

Unsere Arbeitsweise
Die Konzepte und Inhalte von sam-concept werden vorrangig von Mitarbeitenden der sam-concept GmbH und von externen Fachkräften einer ständigen Überprüfung unterzogen. Eine Weiterentwicklung durch Forschung und Reflexion ist selbstverständlich. sam-concept lebt von Ideen und hat sich zur Aufgabe gemacht diese zu bündeln und für Lebensformen ohne Gewalt weiterzuentwickeln und zu vermitteln.